Night Fever tanzt Gegner aus: Grewe-Sieg 50!

Nach zwei zweiten Plätzen bei zwei Starts hat die zwei Jahre alte Stute Night Fever am Freitagabend in Köln wie erwartet den ersten Karrieresieg unter Dach und Fach gebracht.

Geritten von Andrasch Starke, schaffte Night Fever für Trainer Henk Grewe nicht nur den Abschied aus der Maidenklasse, sondern bescherte ihrem Coach auch den 50. Jahressieg in Deutschland. Damit stehen die Zeichen eindeutig auf Championat. (zum Video)

Roland Lerner ist der Besitzer der aus der Zucht des Gestüts Ohlerweiherhof stammenden Siegerin, die den Preis von WestLotto zur Quote von 1,6:1 gewinnen konnte.

Toscano belegte vor Miss Liberty und Nachtstern den zweiten Platz im kleinen Feld der vier Teilnehmer.

Henk Grewe sagte nach dem Rennen: “In München war der Boden zu weich, sie ist ein richtige Galoppiererin. Sie geht jetzt in Winterpause. Sie hat eine Diana-Nennung und braucht weite Wege, das hat man ja heute gesehen.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers