Besitzer noch ohne Namen, aber mit erstem Pferd

Immer wieder gründen sich im deutschen Rennsport neue Besitzergemeinschaften und auf der Suche nach dem ersten eigenen Rennpferd kann man bei der BBAG fündig werden.

So wie am Freitag, als Carmen Bocskai, Trainerin in Iffezheim, für eine neue, noch namenlose Besitzergemeinschaft um den vom Gestüt Auenquelle angebotenen Itman (Lot 24) bot. Bei 28.000 Euro war es dann geschafft und der Soldier Hollow-Sohn hat seine neuen Besitzer gefunden. Er wird nun natürlich seine Box im Quartier von Carmen Bocskai beziehen.

Itman stammt aus der US-amerikanisch gezogenen Theatrical-Tochter Ivowen und kam bislang dreimal an den Start, zuletzt gelang dem dreijährigen Hengst ein dritter Platz in Hannover zu Namos.

Das BBAG-Geschäftsführerin Carola Ortlieb den Kaufvertrag für Itman im Auftrag unterschrieb, sollte wohl mehr als ein gutes Omen für die neue Besitzergemeinschaft sein, die dann bald auch einen Namen haben wird. Ein Pferd haben sie auf jeden Fall schon mal.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly