Nero Imperator regiert im Sprint-Ausgleich IV

Mit drei Pferden war Sarka Schütz am Donnerstag nach Dortmund gereist und mit der letzten Chance kam die Hoppegartener Trainerin dann auch zu einem Sieg, nachdem ihr Schützling Moon power im 1800 Meter-Ausgleich III Zweiter geworden war.

Für den Volltreffer sorgte im Ausgleich IV über 1200 Meter der als 4,3:1-Favorit ins Rennen gegangene Nero Imperator, der unter Lilli-Marie Engels ganz souveräner Sieger über Maid of Dragon (Ralf Rohne/Michael Cadeddu) war, hinter dem Twilight Bay (Jan Raja/Senan Macredmond) Platz drei belegte.

“Er springt immer gut ab, man muss halt sehen, dass er nicht zuviel macht, aus der guten Box hat heute alles gepasst, er konnte in der Zielgeraden immer zulegen”, so Siegreiterin Lilli-Marie Engels nach dem Sieg des Birchwood-Sohnes.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux