Murzabayev – Erster Ritt als Fabre-Stalljockey

Es war die Nachricht in dieser Woche. Der vierfache deutsche Championjockey Bauyrzhan Murzabayev verlässt Deutschland und schließt sich dem Team des französischen Star-Trainers Andre Fabre an.

Und schon am Samstag steigt der Kasache erstmals in seiner Funktion als Stalljockey für Andre Fabre in den Sattel. In Saint-Cloud trägt er im zur Listenklasse zählenden Prix Francois Mathet (55.000 Euro) über 2100 Meter für Dreijährige den Dress von Baron Eduouard de Rothschild und reitet Cte D’Escarbagnas. Der Galiway-Sohn, der vom Gestüt Römerhof gezogen wurde, hält auch noch Nennungen für den Prix du Jockey Club und den Grand Prix de Paris und trifft am Samstag auf sieben Gegner. Er ist ein Halbbruder des Gruppe I-Siegers Alenquer.

Bereits am morgigen Freitag reitet Murzabayev in Fontainebleau für Trainer Miroslav Nieslanik Ponntos.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud