Mounirchop schlägt schnelle Schwestern

Bauyrzhan Murzabayev marschiert weiter in Richtung erstes Jockey-Championat. Im Kampf um den Titel legte er am Sonntag im Krefelder Stadtwald nach einer Triplette am Samstag in Magdeburg gleich wieder nach.

Nach einem taktisch gut eingeteilten Ritt aus Startbox 14 schnappte er sich mit Axel Kleinkorres´ Mounirchop (5,5) den ersten Ausgleich III (1300 Meter) des Tages. Der für Ulrich Langenbach trainierte Soave-Sohn übernahm eingangs der Geraden das Kommando und hielt den einmal erlangten Vorteil bis ins Ziel fest. Zweiter wurde die ihr Deutschlanddebüt gebende Luna Princess vor ihrer Stallgefährtin Charlie´s Dreamer (beide Philipp Berg) – beide sind übrigens rechte Schwestern -. Die Viererwette komplettierte mit Forcetoreckon ein Pferd aus dem niederländischen In-Form-Quartier von Lucien van der Meulen (Zum Video).

Die Vierwette in der Reihenfolge 7-9-4-2 wurde nicht getroffen. Mit diesem Sieg steht Murzabayev nun bei 104 Jahrestreffern, sein Verfolger Maxim Pecheur liegt neun Punkte dahinter bei 95.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp