William Mongil siegt in Casablanca

Erfolg für William Mongil, der vor einigen Wochen Deutschland verlassen hat und der nun in Casablanca als Trainer tätig ist.

Bereits am Freitag gewann dort der von ihm betreute Rockshore ein 1900 Meter-Rennen und zwar mit 20 Längen Vorteil auf den nachfolgenden Kervarin. Im Sattel des Mongil-Schützlings saß Yohann Lebourgois. Rang drei belegte, weitere drei Längen zurück, Breogan.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly