Mit Husarenritt erfolgreich – Lake Sand gewinnt im Amateurrennen

Mit einem wahren Husarenritt kam Lake Sand im abschließenden Amateurrennen zum Zuge. Antonia von der Recke ließ ihren Partner unterwegs richtig treten und führte teilweise mit gut und gerne 15 Längen.

Natürlich wurde nach diesem Tempolauf der von Christian von der Recke trainierte Lake Sand (3,0:1) am Ende der 2200 Meter Strecke müde und war am Ende noch dem Angriff der immer stärker werdenden Favoritin New Light (Yasmin Almenräder/Nina Baltromei/2,4) ausgesetzt.

Jedoch hatte der in den Farben der Rennstall Recke GmbH startende Footsepsinthesand-Sohn vorne genug getan und rettete sich ins Ziel. Dritter wurde meilenweit zurück Waldscheriff (12,5:1) unter Ulrike Timmermann.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly
Fr, 01.03. Chantilly