Minarik offiziell, auch Pietsch hat Derby-Ritt

Jetzt ist offiziell, was im Grunde bereits sicher war. Filip Minarik wird am 12. Juli im IDEE 151. Deutschen Derby (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) den von Hans Albert Blume für Stall Moriki’s Friends trainierten Palm Springs reiten. Am Donnerstagnachmittag wurde er auf dem Maxios-Sohn angegeben. Minarik saß bei Palm Springs‘ fünften Platz im Brümmerhof-Derby Trial bereits im Sattel des Hengstes und wird mit diesem in etwas mehr als einer Woche versuchen sein erstes Derby zu gewinnen.

Auch Alexander Pietsch hat jetzt seinen Derby-Ritt. Er reitet am übernächsten Sonntag auf dem Horner Moor den von Jean-Pierre Carvalho für das Gestüt Höny-Hof trainierten Toscano, der im Derby (zum Racebets-Langzeitmarkt) erstmals mit Scheuklappen an den Start kommen wird. Der Youmzain-Sohn ist noch sieglos. Er wurde in diesem Jahr u.a. Fünfter im RaceBets.de Derby-Trial und zuletzt Dritter in Köln. 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly