Maxios-Sohn gewinnt – de Vries Dritter

Am Sonntag wurde das Dänische Derby in Klampenborg vor den Toren der Hauptstadt Kopenhagen entschieden.

In der mit 1 Millionen Dänischen Kronen (ca. 134.000 Euro) dotierten 2400-Meter-Prüfung siegte mit dem von Jessica Long trainierten Ready Teddy ein Maxios-Sohn. Der dreijährige Hengst war unter Shane Karlsson als Außenseiter an den Ablauf gekommen.

Derweil wurde Adrie de Vries, der für den Ritt im Derby von Trainer Brian Wilson gebucht wurde, im Sattel des Juniper Tree-Sohns Malekha Dritter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp