Marion Rengglis Leeroy Gold gewinnt in Le Mans

Zwei Starter aus deutschen Rennställen gab es am Dienstag in Le Mans, einer kehrte als Sieger zurück.

Der im Besitz von Marion Renggli stehenden Leeroy Gold gewann unter Augustin Madamet das abschließende Rennen des Tages, setzte sich gegen Good Friend und Terida durch.

Im Ziel war es ein Hals-Vorteil für den Fünfjährigen. Es war der sechste Start des Wallachs für das Quartier, und der erste volle Erfolg.

Darüber gefreut haben dürfte sich auch Ex-Trainer Peter Rau, der am Samstag beim Vollblut Experten Tag in Hannover verraten hatte, dass er sich quasi jeden Tag mit dem Rad an den Stall begibt.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse