Maid of Dragon gewinnt turbulenten Sprint

Das Zielfoto brauchte in Dortmund, um den Sieger im Ausgleich III über 1200 Meter zu ermitteln. Denn kurz zuvor waren Maid of Dragon (8,7:1) und Royal Emerther Kopf an Kopf über die Linie gegangen.

Erstgenannte aus dem Stall von Ralf Rohne behielt bekam den Sieg letztlich zugewiesen, Siegreiterin Lilli-Marie Engels hatte mit ihrer für Jürgen Meyer trainierten Partnerin also genau am Pfosten eingenickt.

Dem Rennen war einiges an Trouble vorausgegangen. Zunächst klemmte die Startmaschine, das Rennen wurde per Flagge gestartet. Bei einem der ersten Versuche das Rennen abzulassen: Fehlstart. Daraufhin waren Tommorah und Jungle Bee von ihren Reiterinnnen nicht anzuhalten und galoppierten um die Bahn und wurden folgerichtig später zu Nichtstartern erklärt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau