Leon Wolff ist beim Ribot Cup mit dabei

Zum 15. Mal wird am Sonntag in Pisa der Ribot Cup ausgetragen, ein über drei Rennen (allesamt Handicaps) führender Jockey-Wettbewerb für Nachwuchsreiter, die unter 25 Jahren sind.

Für Deutschland nimmt Leon Wolff teil, der es mit sieben Konkurrenten (Adam Keeley, Christian Howarth, Billy Loghnane (alle Großbritannien), Jake Coen, Jamie Powell (beide Irland), und den Italienern Sara del Fabbro und Luca Carboni, von denen Letzgenannter in Frankreich reitet, zu tun hat.

Nach einem Punktesystem (15 für den Sieger, 10,7,5,3 für den Zweiten bis Fünften) wird in den drei Rennen der Sieger ermittelt, dem eine Tasche mit Artikeln des Sportartikelherrstellers “Ornella Prosperi” winkt.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil