Leipzig startet Vorverkauf für 2023

Mit dem großen Aufgalopp startet die Leipziger Rennbahn traditionell in die Rennsaison: „Der 1. Mai ist Kult und seit über 50 Jahren fester Bestandteil im Leipziger Veranstaltungskalender. Jedes Jahr reisen bis zu 20.000 Rennsportbegeisterte aus dem gesamten Bundesgebiet zum beliebten Galopp-Spektakel. Spitzenreiter sind Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, dicht gefolgt von Bayern. Der anhaltend große Zuspruch weit über die Grenzen Leipzigs hinaus erfüllt uns mit großem Stolz und motiviert uns, weiter für den Galopprennsport in Leipzig zu kämpfen“, sagt Franziska Margalle, Marketingchefin der Rennbahn.

Mit dem „Partyrenntag“ am 6. Juli, einem Donnerstagabend, veranstaltet das Scheibenholz auch wieder einen Abendrenntag, der trotz kühlem Regenwetter zuletzt rund 3.000 Besucher anlockte. Im Anschluss an sieben spannende Rennen lädt der Veranstalter vor traumhaft illuminierter Tribünenkulisse zur Après-Race-Party mit Musik und Drinks.

„Jubiläumsrenntag“ am 10. September: Der Galopprennsport ist die älteste organisierte Sportart in Deutschland. Mitte September feiert das Scheibenholz “160 Jahre Galopprennsport in Leipzig”. Noch bevor es einen Standort für die anzulegende Rennbahn gab, setzte der damalige Rennklub in einem seiner ersten Beschlüsse im Jahre 1863 den Renntag am 13. September des gleichen Jahres als Geburtsstunde des Leipziger Galopprennsports fest. Das muss gefeiert werden!

Saisonfinale im goldenen Oktober: Sieben Galopprennen sorgen am 8. Oktober noch einmal für Spannung, Wettfieber und Nervenkitzel, wenn die Pferde vor der jubelnden Zuschauertribüne die Zielgerade entlang galoppieren. Wer wird Leipzigs schnellstes Maskottchen? 20 plüschige Glücksbringer Leipziger Unternehmen und Vereine messen sich erneut im sportlichen Wettkampf um die begehrte Maskottchen-Krone und sorgen für beste Unterhaltung! Auf die kleinen Gäste wartet das große Kinderland mit Ponyreiten und zahlreichen Spiel- und Mitmachaktionen.

Die Tickets für die große Saisoneröffnung am 1. Mai und die weiteren Renntage sind ab sofort im günstigeren Vorverkauf erhältlich. Alle Informationen zu den verschiedenen Ticket-Kategorien, Preisen und Vorverkaufsstellen finden Interessierte auf der Veranstalter-Webseite www.scheibenholz.com.

In dieser Saison können sich Freunde des Leipziger Galopprennsports erstmals ihren Lieblingsplatz auf der überdachten Sitztribüne für alle vier Renntage 2023 sichern und gegenüber dem Einzelkauf sparen.

Der exklusive Business-Club ist an Renntagen Treffpunkt von Wirtschaft und Politik und bietet Sponsoren und Werbepartnern der Leipziger Galopprenntage einen Rahmen zum Netzwerken und lockeren Austausch. Ziel ist die Festigung einer starken Unterstützergemeinschaft für das Scheibenholz und den Galopprennsport in Leipzig.

Partner und Sponsoren der Renntage erhalten neben attraktiven Werbe- und Präsentationsmöglichkeiten automatisch auch eine Dauerkarte für zwei bis sechs Personen für den exklusiven Businessbereich auf der Tribüne und genießen neben einem vollumfänglichen Speisen- und Getränkeservice einen erstklassigen Blick auf die Rennstrecke. Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation vor Ort steht allen Gästen des Clubs künftig ein kostenfreier Shuttleservice von und zur Rennbahn (P+R) zur Verfügung. Tickets für den exklusiven Businessbereich sind im freien Verkauf nicht mehr erhältlich.

Interessierte können sich direkt an die Geschäftsstelle der Rennbahn Scheibenholz wenden.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly