Leipzig: Sechs Rennen am Donnerstag

Das Derby-Meeting ist Geschichte, doch die Rennsport-Welt dreht sich natürlich weiter. am Donnerstag steht im deutschen Turf bereits der nächste Renntag auf dem Programm, Veranstalter ist Leipzig.

Im Scheibenholz bittet man mit sechs Rennen zum Partyrenntag. Zum After-Work-Special gehen die Vollblüter erst ab ca. 17:30 Uhr an den Start und drehen ihre Runden in der Abendsonne. Im Anschluss an sechs spannende Rennen lädt das Scheibenholz zur After-Race-Party. Versprochen wird ein einzigartiger Sommerabend mit spannenden Galopprennen und Partystimmung.

Drei Handicaps, darunter ein Ausgleich III über 2000 Meter, sowie drei Altersgewichtsrennen stehen auf der Karte, für die sechs Rennen wurden bei der Vorstarterangabe am Montag insgesamt 56 Pferde genannt.

Top-Trainer wie Peter Schiergen, Andreas Wöhler, Henk Grewe oder Andreas Suborics, um nur einige zu nennen, sind mit Pferden dabei, und auch die deutsche Jockey-Elite gibt sich im Scheibenholz ein Stelldichein, wenn Derby-Siegreiter Thore Hammer-Hansen, Bauyrzhan Murzabayev, Eduardo Pedroza, Leon Wolff, Sibylle Vogt und andere gute Reiter in den Sattel steigen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)