Laccario-Bruder Lascalo vor seinem Debüt

Ring frei zur vorletzten Runde in Iffezheim. Im Badischen öffnen sich am Samstag zum vorletzten Mal in diesem Jahr die Startboxen. Zugpferd am ersten Meetingstag ist das mit 200.000 Euro dotierte Ferdinand Leisten-Memorial (zum Langzeitmarkt). Doch neben dem Zweijährigen-Highlight bieten sich dem Wetter und den Aktiven auch im Rahmenprogramm wieder einige Chancen auf gutes Geld.

So auch im ersten (zum Rennen) von acht Rennen, das um 13.00 Uhr gestartet wird. Eine frühe Anreise lohnt sich, denn in der Youngster-Prüfung über 1600 Meter bietet Andreas Wöhler mit Lascalo einen rechten Bruder seines Derbysiegers Laccario auf. In der heutigen Ausgabe der Sport-Welt sagt sein Trainer im Rahmen eines “Nachgehakts” etwas über die Chancen seines populären Stallinsassen.

Ob der Youngster in Zukunft in die Fußstapfen seines berühmten Bruders treten kann, steht in den Sternen. Auf das erste Rennen des Badener Sales & Racing Festivals darf man also mehr als gespannt sein.   

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers