Kein Piechulek-Sieg am Samstag

Acht Ritte hatte Rene Piechulek am Samstag bei der Veranstaltung in Nakayama. Doch ein Sieg sprang dabei für den derzeit in Japan weilenden Jockey nicht heraus.

Ein dritter Platz und zwei vierte Ränge waren die beste Ausbeute für den Deutschen, der allerdings auch ausschließlich auf Außenseitern saß. Lediglich eines der acht von ihm gerittenen Pferde ging zu einer einstelligen Eventualquote ins Rennen.

Am Sonntag, ebenfalls in Nakayama, hat Piechulek sieben Engagements. Auch im Hauptrennen des Tages, dem American Jockey Club Cup, einer Gruppe II-Prüfung über 2200 Meter, steigt er in den Sattel. Sein Ritt Cils Blancs zählt allerdings auch zu den Außenseitern.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly