Ten Quid mit Kämpferherz zum “Viererwetten-Treffer”

Die von Friederike Schloms für den Stall Wolfswinkel trainierte Sea The Moon-Tochter Ten Quid hat in Hannover das als Ausgleich IV gelaufene Rennen mit der Viererwette gewonnen und zahlte dabei 13,5:1 auf Sieg.

“Sie hat als kleine Stute nicht die meiste Substanz, trägt ihr Herz aber am rechten Fleck. Viel Arbeit braucht sie nicht, sie ist aber unbedingt auf weiches Geläuf angewiesen, das hat sie heute angetroffen. Toll wie sie sich zum Sieg gekämpft hat”, so eine überglückliche Trainerin nach dem Rennen (Zum Video).

MIt den Pferden Morning Claire, Ragazza und Colorado Sun zahlte die Viererwette 28714,30:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil