Hong Kong: Ex-Rosenpurpur Zweiter

Zu einem zweiten Platz in einem Gruppe III-Rennen kam am Sonntag in Hong Kong der Derby-Dritte von 2017, Rosenpurpur. Der Wittekindshofer, der in Hong Kong unter dem Namen Savvy Six läuft, und von Trainer Tony Cruz vorbereitet wird, musste, geritten von Matthew Chadwick, in dem mit 3,25 Millionen HK-Dollar dotierten Qeen Mother Memorial Cup in Sha Tin, einem als Handicap ausgeschriebenen 2400 Meter-Rennen, nur den 2,8:1-Favoriten Ho Ho Khan vor sich dulden, der im Ziel mit zweieinhalb Längen Vorsprung ungefährdet vorne war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly