Hong Kong-Einladung für Novellist-Schwester

In diesem Jahr sorgte die von Jessica Harrington trainierte Novellist-Halbschwester Magical Lagoon für Schlagzeilen.

Auf dem Curragh gewann die Galileo-Tochter die zur Gruppe I zählenden Irish Oaks. Davor war sie in den Ribblesdale Stakes der Gruppe II erfolgreich. Zuletzt belegte sie in den Yorkshire Oaks (Gr. I) Rang fünf zur frischgebackenen Arc-Siegerin Alpinista.

Nun könnte es für Magical Lagoon, die aus der von Dr. Christoph Berglar gezogenen Lagunas-Tochter Night Lagoon stammt, nach Hong Kong gehen. Die Stute ist eines der ersten ausländischen Pferde, die für die Queen Elizabeth II Stakes eingeladen wurden. Das Gruppe I-Rennen findet am 13. November stat.

Züchter von Magical Lagoon ist Coolmore, sie steht im Besitz von Zhang Yuesheng.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)