Gruppe I-Sieger Khan auf der Arqana

Der vom Gestüt Karlshof gezogene und in Besitz von Darius Racing stehende Gruppe I-Sieger Khan wird am letzten Tag der Arqana Breeding Stock Sale (10. Dezember) in Deauville im Ring erscheinen.

Der Santiago-Sohn, der 2018 den Preis von Europa gewinnen konnte, wird mit Zuchtperspektiven für den Hindernissport angeboten. Der fünfjährige Kamsin-Halbbruder wurde zuletzt Zweiter im Silbernen Band der Ruhr (LR) in Mülheim.

Angeboten wird Khan, der mit der Lot-Nummer 839 im Ring erscheinen wird, von Arcadia Elevage. Im Katalog findet sich mit Karma Aura (105) auch eine Halbschwester Khans im Katalog. Die ebenfalls aus Karlshofer Zucht stammende rechte Schwester Kamsins wird vom Haras de Monceaux offeriert.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau