Gedöns nach perfektem Panov-Ritt erster Sieger am Derby-Tag

Mit dem Sieg des von Janina Reese trainierten Gedöns begann am Sonntagmorgen der Derby-Tag in Hamburg-Horn.

Geritten von Wladimir Panov gewann der Jukebox Jury-Sohn den einleitenden Ausgleich II über 2200 Meter gegen Waldadler (Pavel Vovcenko/Maxim Pecheur) und Onkel Volli (Anna Schleusner-Fruhriep/Nicol Polli).

Dabei teilte Wladimir Panov seinem Pferd alles bestens ein, machte es an der Spitze ganz ruhig, um dann im entscheidenden Moment abzuspringen. Waldadler setzte vergeblich nach, ihm blieb hinter dem sicheren Sieger nur der zweite Platz.

“Er ist ein ehrliches Pferd mit Kämpferherz”, so Wladimir Panov nach dem Sieg mit dem fünfjährigen Wallach. “Er hat einen Super-Charakter und ein riesengroßes Herz”, so Janina Reese nach dem Rennen über ihren Schützling.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny