“FX” steht in Cagnes zum Sieg – Heute Doppelchance im Reclamer

Am gestrigen Sonntag hatte Fabian Xaver Weißmeier seinen ersten Sieg beim diesjährigen Meeting in Cagnes-Sur-Mer mit zwei Ehrenplätzen zweimal knapp verpasst.

Seine Pferde sind aber gut in Schuss, was nicht zuletzt die Ergebnisse von gestern wieder beweisen. Am heutigen Rosenmontag bietet der ehemalige Jockey erneut zwei Starter an der Cote d’Azur auf.

Beide kommen im selben Rennen an den Ablauf, beziehen in Tagesprüfung Nummer fünf, einem mit 16.000 Euro Verkaufsrennen über 1600 Meter, eine Startbox.

Der für den Stall Grischun trainierte Dressman trägt 60 Kilogramm und hat keinen Geringeren als Christophe Soumillon im Sattel. So Golds Reiter Corentin Berge muss fünfeinhalb Kilo weniger auswiegen. Das Rennen wird um 15.40 Uhr gestartet. Während Dressman durchaus angewettet ist, zählt der Vertreter des Turf Club Baden im Moment zu den Außenseitern.

Sollte “FX” heute tatsächlich seinen ersten Cagnes-Treffer landen, lesen Sie es hier im Anschluss an das Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly