Fünfter Saisonsieg für Stay First

Nicht nur in Hoppegarten, auch in Köln gab es am Sonntag ein Rennen mit Viererwette. Im achten Rennen des Tages, dem Ausgleich IV über 1600 Meter, trafen dabei elf Pferde aufeinander.
 
Der Sieg ging an den Favoriten Stay First (Sascha Smrczek/Andrasch Starke), der gegen Naduah (Sven Schleppi/Thore Hammer-Hansen), Antwasaprettypenny (Axel Kleinkorres/Amina Mathony) und Ferragosta (John David Hillis/Alexander Pietsch) zu seinem fünften Saisonsieg kam. Auf Sieg gab es 1,9:1, die Viererwette zahlte 188,7:1.

„Die Distanz ist natürlich ein wenig kurz für ihn, aber er hat das am Ende ja sehr leicht gelöst. Mal sehen, ob wir hier in zwei Wochen nochmal laufen. Viele Pferde, man sieht es, kommen langsam ins Fell. Ob er in diesem Jahr auf der Sandbahn startet, müssen wir schauen. Er hat diese Saison ja schon eine Menge geleistet”, so Siegtrainer Sascha Smrczek über seinen Schützling. (zum Video)

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely