Frosty Bay sorgt für deutschen Frankreich-Treffer

Es hat diese Woche ein wenig gedauert, bis es einen deutschen Sieg in Frankreich zu notieren gab. Am Mittwoch konnte Frosty Bay aus dem Stall von Hella Sauer ein über 1400 Meter führendes Classe 3-Handicap in Fontainebleau für sich entscheiden.

Im Sattel saß Mickael Barzalona, der fünfjährige Wallach gewann mit dreieinhalb Längen Vorsprung und heimste somit die Siegbörse des mit 21.000 Euro dotierte Handicap ein.

Für den Treffer des Silver Frost-Sohns aus dem Besitz des Stalls Laurus gab es am Toto 5,4:1. 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers