Fabian Xaver Weißmeier gewinnt mit Dickson Ex-Aktivenrennen

Mit Ex-Aktiven begann am Montag traditionell der Renntag auf der Sandbahn in Honzrath. Vier Pferde kamen in dem Ausgleich IV über 1800 Meter an den Start, in klarer Favoritenrolle stand dabei der von Fabian Xaver Weißmeier trainierte, und auch von dem Iffezheimer Trainer selbst gerittene Dickson.

Der bislang sieglose Guiliani-Sohn notierte 1,3:1 am Toto, als das Rennen gestartet wurde. Und nach einem Rennen vom zweiten Platz aus kam der Wallach auch zu einem völlig überlegenen Sieg, bei dem er Neala (Matthias Schwinn/Selina Ehl) und Gorbi (Regine Weißmeier/Michael Engelke) auf die Plätze zwei und drei verwies.

“iÍch hatte einen kurzen Moment das Gefühl, dass sie es vorne klauen könnte, doch ich hab sie immer im Blick gehabt und es ging dann am Ende überlegen”, so Fabian Xaver Weißmeier, der in Honzrath einst seine Jockeykarriere mit zweii Siegen beendet hatte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe