Entscheidung über Estacas-Comeback gefallen

Dass der ehemals von Andreas Wöhler trainierte Estacas, der vom Gestüt Fährhof gezogen wurden, in den kommenden Tagen sein Comeback geben wird, stand außer Frage.

Sein neuer Trainer David Bridgewater schrieb ihn für so manches Rennen ein. Die Frage war also letztlich nur noch, in welchem Rennen der Galileo-Sohn, der 2021 ein Bumper-Rennen in Ascot gewinnen konnte, starten wird.

Nun hat sein Trainer eine Entscheidung getroffen und sattelt den Wallach, den man zuletzt in Bremen am 16. April des vergangenen Jahres am Ablauf sah, für das Follow Vickers.Bet On Facebook Novices’ am Sonntag in Chepstow. Im Sattel wird Tom Scudamore sitzen. Estacas steht mittlerweile im Besitz von Constructive Equine.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe