Ein Ausländer gestrichen – Jetzt noch 42 im Derby

Und der nächste ist raus! Am späten Nachmittag wurde das nächste Pferd aus dem IDEE 155. Deutschen Derby genommen, sodass sich derzeit noch 42 Pferde im Aufgebot für das Gruppe I-Rennen befinden.

Ralph Beckett strich den Ulysses-Sohn Feigning Madness, der ohnehin nicht mehr startberechtigt gewesen wäre, da er Ende Mai  kastriert wurde, und Wallache bekanntlich nicht im Deutschen Derby starten dürfen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)