Duell Deutsche vs. Ex-Deutsche steht

Mit der Starterangabe für den Prix Right Royal, der am Mittwoch in Chantilly entschieden wird, steht nun fest, dass es einen deutschen Listenstarter gibt.

Besser gesagt eine Listenstarterin. Die von Pavel Vovcenko trainierte Lubiane wird in dem Listenrennen über 3000 Meter an den Ablauf kommen. Die Gruppe III-platzierte Stute in den Farben des Stalls Calima geht unter Marie Velon in die mit 52.000 Euro dotierte Prüfung.

Mit von der Partie wird auf Westerbergs Tangut sein. Die letztes Jahr bei Arqana für 640.000 Euro in den Besitz von Georg von Opel gewechselte Adlerflug-Tochter gibt ihr Debüt für die neuen Interessen ebenfalls in dieser Prüfung. Die fünfjährige Stute wird von Francis-Henri Graffard ins Rennen geschickt, reiten wird Hugo Journiac.

Insgesamt kommen acht Pferde an den Ablauf, um 18.45 Uhr wird das Listen-Examen gestartet.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe