Donjah-Trainer: “Etwas Regen wäre schön!”

Bei ihrem zweiten Platz im Großen Preis von Baden hat die dreijährige Donjah nur gegen einen an diesem Tag “Unschlagbaren” verloren, blieb aber ihrerseits mehr als vier Längen vor dem amtierenden Derbysieger Laccario. Mit Sicherheit hätte sie nach dieser Leistung in Köln als Favoritin ihre Startbox im Preis von Europa bezogen (Zum Langzeitmarkt).

Da mit Best Solution aber wieder ein Godolphin-Schützling anreist, könnte ihr dieser zumindest diesbezüglich den Rang ablaufen. Im Team um die Teofilo-Tochter ist man trotzdem guter Dinge für Sonntag. Trainer Henk Grewe, der das Rennen im vergangenen Jahr mit Khan gewann, freut sich wieder auf das Rennen vor der Haustür: 

“Donjah hat gut gearbeitet. Wir sind im Moment sehr glücklich mit ihr. Etwas Regen wäre schön, aber danach sieht es im Moment ja nicht aus”, so der 36-jährige am Mittwochvormittag gegenüber GaloppOnline.de. Nicht zuletzt wenn der Wettergott dem Wunsch unerwartet doch noch nachkommen sollte, gilt für alle Gegner wohl: Warm anziehen!   

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly