Djukon-Halbschwester mit Debütsieg in Frankreich

Einen Sieg mit deutschen Hintergrund gab es am Donnerstagnachmittag im französischen Saint-Cloud. Für diesen verantwortlich zeichnete die vom Görlsdorfer Deckhengst Sea The Moon stammende Samahram, die als 6,5:1-Chance ein Rennen für dreijährige noch nicht gelaufene Stuten über 2000 Meter gewann.

Die Vertreterin aus dem Stall von Francis-Henri Graffard trug dabei die Farben von Al Shaqab Racing, in dessen Besitz sie bei Arqana im Rahmen der Vente de Selection 2020 – aus dem Angebot von Ombreville – für 160.000 Euro gewechselt ist.

Samahram stammt aus der 2011er Diana-Zweiten Djumama, ist u.a. ein Halbbruder des im Jahr 2019 im Deutschen St. Leger klassisch platziert gelaufenen Djukon.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe