Diamanta gewinnt in gutem Stil

Zwei dreijährige Stuten trainiert Markus Klug für das Gestüt Brümmerhof. Eine von den beiden ist die Maxios-Tochter Diamanta, die am Sonntag in Köln bei ihrem zweiten Start die Maidenschaft ablegen konnte. Im Protectionist-Rennen über 2200 Meter sorgte die Stute für das schnelle Doppel von Trainer Markus Klug und Jockey Adrie de Vries, die jeweils die beiden Sieglosen-Rennen für den klassischen Jahrgang für sich entscheiden konnte.

Diamanta sortierte sich nach dem Start im Mitteltreffen ein und so konnte ihr Reiter in Ruhe beobachten wie Bauyrzhan Murzabayev auf Naida an der Spitze eine ordentliche Pace vorlegte und bis auf sechs/sieben Längen vor dem Feld galoppierte. In der Geraden griff Diamanta dann in der Mitte der Bahn in raumgreifender Galoppade an und konnte die fast schon enteilt wirkende Stute aus dem Mülheimer Quartier von Yasmin Almenräder, deren gute Halbschwester Nacida Ende März für das selbe Quartier ein Listenrennen in Köln gewinnen konnte, doch noch stellen (zum Video).

Am Ende stand dann sogar noch ein sicherer Sieg für die 2,0-Favoritin Diamanta, die genau wie ihre Trainings und Stallgefährtin Anna Pivola, eine Nennung für den Henkel Preis der Diana (Gr.I) hat (zum Langzeitmarkt). Mit den beiden Stuten aus dem Besitz des Gestüts Brümmerhof könnte Klug gut für das Stutenderby gerüstet sein. Anna Pivola konnte ihre Klasse mit dem zweiten Rang im Schwarzgold-Rennen bereits untermauern.  Ein gutes Rennen zeigte Debütantin Halima (ebenfalls Yasmin Almenräder) und die als längste Außenseiterin gestartete Nordgold (Caroline Fuchs) auf den Plätzen Drei und Vier.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly