De Vries mit zweitem Treffer

Adrie de Vries meldet sich beim Ladies’ Day-Renntag in Krefeld am Sonntag in starker Form zurück. Denn nachdem er mit der Araberstute Papillion T das erste Rennen des Tages gewann, siegte er auch in der dritten Tagesprüfung, dem Maidenrennen für die älteren Pferde über 2050 Meter.

Mit Dozdan, der erstmals für Besizer Andreas Scheulen u. a., und für Trainer Axel Kleinkorres an den Start kam, siegte der Niederländer von der Spitze aus gegen Markus Klugs Bella Luna (Andrasch Starke), hinter der Sacho Boy (Sarah Weis/Bauyrzhan Murzabayev) die Favoritendreierwette komplettierte.

“Er hat letztes Jahr auch schon Ansätze gezeigt. Über Winter ist er Wallach geworden und wir hoffen, dass er noch Potenzial hat”, so Siegtrainer Axel Kleinkorres nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste