Danedreams 90 Prozent bleiben der Rekord

Dass Torquator Tasso auch in diesem Jahr „Galopper des Jahres“ werden würde, daran gab es eigentlich keine Zweifel.

Die Frage war lediglich, wie viele Stimmen der Adlerflug-Sohn auf sich vereinigen würde, und ob es eventuell eine neue Bestmarkmarke gibt. Bei der Wahl zum “Galopper des Jahres 2011” stellte die seiner Zeit von Peter Schiergen trainierte Ausnahme-Stute Danedream mit 90 Prozent der Stimmen einen neuen Rekord bei der seit 1957 durchgeführten Wahl auf. Genau wie Torquator Tasso im Jahr 2021 trat auch die Lomitas-Tochter mit der Empfehlung des Arc-Sieges zur Wahl an.

Und der Wert von 2011 hat weiter Bestand. Torquator Tasso erhielt in diesem Jahr 76 Prozent der Stimmen. Kein neuer Rekord also, aber immer noch ein unglaublich überlegener Sieg des heute Fünfjährigen, der seinen ersten Start in diesem Jahr am 29. Mai im Großen Preis der Badischen Wirtschaft absolvieren könnte.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne