Michael Cadeddu reitet Larios im Derby

Markus Klug hat am Montagmorgen seine Dispositionen für das Derby vorangetrieben. Er nahm Any Moon aus dem Rennen und hat die Jockeys für zwei seiner drei möglichen Derbystarter angegeben.

Dass Stalljockey Andrasch Starke Borna reitet, mit dem er bereits das Derby Italiano gewann, stand bereits fest, nun ist aber auch klar, wer Uwe Aischs Larios, zuletzt Dritter auf Listenebene in Mailand, reiten wird.

Michael Cadeddu, zweiter Jockey am Klug-Quartier, wird den Brametot-Sohn am Sonntag im “Blauen Band” reiten. Noch ohne Jockey angegeben ist Koelle, Klugs drittes Pferd im Derby-Aufgebot (zum RaceBets.de-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)