Big Beat im Prix Marchand d’Or?

Der Auenqueller Big Beat könnte am kommenden Freitag erstmals auf Black Type-Level laufen. Der dreijährige Soldier Hollow-Sohn wurde für den Prix Marchand d’Or (38.000 Euro), ein Listenrennen über 1200 Meter in Chantilly eingeschrieben.

Der von Andreas Suborics trainierte Hengst legte bei seinem ersten Jahresstart die Maidenschaft ab, zuletzt belegte er Rang Zwei im Dresdener Auktionsrennen. Am Montag kamen noch 15 weitere Kandidaten für das Dreijährigen-Rennen in Frage.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 08.06. Mülheim
Sa, 10.06. Krefeld
So, 11.06. Köln, München
Fr, 16.06. Düsseldorf
Sa, 17.06. Dresden
So, 18.06. Hannover, Dortmund
Galopprennen in Frankreich
Mo, 05.06. Chateaubriant, La Teste
Di, 06.06. Saint-CLoud
Mi, 07.06. Argentan
Do, 08.06. ParisLongchamp, Dieppe
Fr, 09.06. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 10.06. Lyon-Parilly, Les Sables, Auteuil