Besitzertrainer-Ausbildung 2023 mit zwei Terminblöcken

Die Termine für die Besitzertrainer-Ausbildung 2023 stehen fest.

Über die Akademie Deutscher Galopp werden sowohl im Frühjahr im Zeitraum vom 7. März bis 7. April als auch im Herbst im Zeitraum vom 10. Oktober bis 3. November die insgesamt zwölf Module angeboten. Die beiden Lehrgangseinheiten werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen. Die genauen Termine und eine Anmeldemöglichkeit sind unter www.deutscher-galopp.de/gr/akademie/ zu finden.

Auf der Mitgliederversammlung von Deutscher Galopp wurden am 7. Dezember 2022 in Hannover für die Besitzertrainer-Ausbildung und -Prüfung zwei wichtige Änderungen beschlossen, die ab 1. Januar 2023 gültig sind. Bei den Zulassungsvoraussetzungen reichen in der Rubrik der notwendigen Reitabzeichen jetzt die Klassen 5 bis 1 (vorher 4 bis 1) aus.

Die zweite Neuerung betrifft den Zeitraum, in dem für die erfolgreiche Anmeldung zur Prüfung die einzelnen Module absolviert werden müssen: „Der zeitliche Abstand der absolvierten Module zur Prüfungsanmeldung darf dabei 24 Monate nicht überschreiten.“

Weitere Informationen zur Besitzertrainer-Ausbildung sind auch auf der Homepage des Vereins Deutscher Besitzertrainer zu erhalten. Rückfragen sind zudem unter besitzertrainer@t-online.de oder 0171 54 67 359 möglich.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne