Beim 24. Start – Emirate’s Flight endlich Siegerin

Was lange währt wird endlich gut. Das gilt seit diesem Sonntag auch für die Stute Emirate’s Flight (2,7), die beim 24. Start erstmals gewinnen konnte.

Unter Kevin Braye gewann die Sidestep-Tochter aus dem Besitz des Galopp Club Süddeutschland in Saarbrücken den Ausgleich IV über 1350 Meter gegen Jean Valjean und Betsy Coed. „Zu Beginn hatte ich keine gute Lage, konnte meine Position dann aber verbessern“, so Braye, der seinen zweiten Deutschland-Sieg in diesem Jahr einfahren konnte.

Trainiert wird Emirate’s Flight von Manfred Weber in Iffezheim. Dieser gewann am Samstag bereits in Wissembourg ein Rennen und machte mit denn Erfolg vom Sonntag den Einzug in die Sport-Welt-Stallparade perfekt, denn es war sein fünfter Treffer in dieser Saison. “Sie hatte keinen optimalen Rennverlauf, aber Kevin Braye hat es gut gemeistert und heute hat es einfach mal für den Sieg gereicht”, sagte Manfred Weber.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe