Beim 22. Start – Erster Sieg für Environmentalist

Mit dem fünften Lauf zum Luimex Bayerischen Amateurchampionat 2023, einem Ausgleich IV über 1400 Meter, begann am Samstag der BayWa-Renntag in München-Riem. Lokalmatador John David Hillis hatte mit Today Power (Konstantin Phillip), Environmentalist (Ines Löwe) und Neriano (Shannon Spratter) gleich drei Starter in der von sieben Pferden bestrittenen Flieger-Prüfung.

Und aus seinem Trio kam dann auch der Sieger, lange sah es sogar nach einer Hillis-Dreierwette aus. Es war schließlich der Fünfjährige Environmentalist (4,2:1), der bei seinem 22. Start zu seinem ersten Sieg kam, als er Jutta Mayers Silia (Claudia Fleißner) und Today Power auf die Plätze zwei und drei verwies. Der Sieger kam mit guter Form an den Start, war bislang aber stets auf deutlich weiteren Wegen unterwegs gewesen.

“Er hat super gekämpft. Das war das erste Mal auf der kurzen Distanz für ihn, aber das ist ihm entgegengekommen”, so Siegreiterin Ines Löwe, für die es der dritte Saisonsieg war, und die mit nunmehr 18 Punkten vor dem letzten Lauf des Luimex Bayerischen Amateurchampionats nun gemeinsam mit Konstantin Phillip mit jeweils 18 Punkten an der Tabellenspitze liegt. Chancen hat als Dritte der Gesamtwertung mit 15 Punkten aber auch Claudia Fleißner.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 18.05. München
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Sa, 18.05. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers