BBAG Auktionsrennen: Rechnung spricht klar für Grewe-Einlauf

Henk Grewes Stallinsassen laufen eigentlich das ganze Jahr über in toller Form. Nicht zulettzt deswegen führt er das Trainerchampionat aktuell auch schon mit einem größeren Vorsprung an.

Am Sonntag in Hannover könnten weitere Treffer hinzukommen. Einer, der zumindest rechnerisch fast nicht zu verhindert ist, ist der im Großen Preis der VGH Versicherungen – BBAG Auktionsrennen.

Denn mit See Paris und Saint Cloud sattelt der ehemalige Jockey aus der Domstadt zwei Derbystarter, die als hohe Rechnugsfavoriten ins Rennen gehen.

See Paris liegt in der Gunst der Buchmacher deutlich vorne, doch hat laut Auskunft des Trainers Saint Cloud wohl die besseren Chancen. Man darf gespannt sein. Im Derby ging das Rennen übrigens zu Gunsten von Saint Cloud aus, er belegte Rang 14, See Paris wurde 18.

Behält der Handicapper recht, kann es am Sonntag in der 52.000 Euro-Prüfung nur einen Grewe-Einlauf geben. Wenn nicht, gibt es wie zuletzt schon oft in derartigen Rennen, mal wieder einen Totoschocker.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly