Bauyrzhan Murzabayev Vierter bei Jockey Challenge

Ein vierter Platz war das Endergebnis für Champion Bauyrzhan Murzabayev bei seiner ersten Teilnahme an der International Jockeys Challenge in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens.

Der Kasache belegte mit seinem Pferd Wink of an Eye im vierten, und gleichzeitig letzten Lauf des Wettbewerbs, einem 2100 Meter-Handicap auf der Grasbahn, den elften Platz und blieb damit in der Gesamtwertung bei den 15 Punkten, die er durch seinen Sieg im dritten Lauf erhalten hatte.

Den letzten Lauf gewann Yuga Kawada mit der 5,0:1-Chance Starcat, doch reichten die damit erworbenen 15 Punkte für den Japaner nur zum zweiten Platz in der Gesamtwertung. Denn der Führende Luis Saez wurde mit Incumbement Zweiter, holte damit in jedem Lauf Punkte und kam bei der Endabrechnung auf 38 Zähler. Hinter Yuga Kawada kam Joanna Mason, die im letzten Lauf mit Labeebb als Fünfte auch noch drei Zähler holte, mit insgesamt 28 Punkten auf Rang drei

Bauyrzhan Murzabayev erreichte wie Joao Moreira 15 Punkte und landete damit auf dem vierten Platz.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely