Baltus im Amt bestätigt, Vorstand verjüngt

Heinz Baltus bleibt für weitere drei Jahre Präsident des Magdeburger Renn-Vereins e.V.. Der 69-Jährige wurde auf der gestrigen Jahresvollversammlung im Amt bestätigt. Das teilte der Rennverein via Facebook mit.

Darüber hinaus wurde das Präsidium des Magdeburger Renn-Verein e.V. von 1906 aber zum Teil neu aufgestellt und verjüngt. Bernd Busse (78) gab seine Funktion ab, bleibt dem Präsidium allerdings weiter erhalten. Präsidiumsmitglied Joachim Fanger beendet sein Engagement im Präsidium aus persönlichen Gründen und macht so den Weg frei für neue Mitglieder. Neuer Vize-Präsident wurde Maximilian Leonhardt (29). Neu in den Vorstand des Rennvereins wurde neben Magdeburgs Bürgermeisterin Simone Borris auch Prof. Dr. med. Jörg Franke und Andreas Meißner gewählt. Die Präsidiumsmitglieder Hans-Herrmann Fanger, Dr. Joachim Köhler, Robert Kühnel und Denny Hitzeroth wurden erneut bestätigt.

In diesem Jahr steht der Magdeburger Rennverein vor einer spannenden und sportlichen großen Saison, denn erstmals wird im Herrenkrug ein Grupperennen entschieden. Über 2050 Meter hat die ehemalige Hamburg-Trophy, die 2021 und 2020 ausgefallen ist, in der Ottostadt eine neue Heimat gefunden. Der erste Gruppesieger in Magdeburg wird am 9. Juli gesucht.

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil