Der Ausblick auf die Grosse Woche in Iffezheim

Bei sommerlichen Temperaturen hielt das Team von Baden Galopp gemeinsam mit einigen Partnern die Pressekonferenz zur Grossen Woche 2022 im neugestalteten „Café am Führring“ ab.

Dabei wurden die Neuerungen auf dem Rennplatz vorgestellt sowie auch ein kleiner Einblick in die sportlichen Highlights gewährt.

An insgesamt fünf Renntagen sind nach derzeitigem Stand 49 Rennen geplant und inklusive Züchterprämien stehen Preisgelder von über 1,3 Millionen Euro zur Ausschüttung parat.

Beginnen wird die Große Woche am kommenden Samstag, dem 27. August, mit weiteren Renntagen am Sonntag, 28. August sowie am Mittwoch, 31. August. Beschlossen wird die Rennwoche dann am darauffolgenden Wochenende mit Renntagen am Samstag, 3. September, sowie dem Highlight-Renntag rund um den Wettstar.de Großen Preis von Baden am Sonntag, dem 4. September.

Die während des Frühjahrs-Meetings schon teilweise gut angenommen After-Race-Partys werden in der Großen Woche eine Fortsetzung erfahren. So wird es über die gesamte Woche derer drei Partys geben. Jeweils an den beiden Samstagen sowie am Mittwochabend wird in Form von Live-Musik auf dem Rennplatz auch nach den Rennen noch einiges geboten.

Größte Neuerung auf dem Rennplatz wird die neue Startmaschine sein, die am kommenden Samstag erstmals im Einsatz sein wird. Außerdem wird es auch in Baden-Baden in Zukunft einige der Selbstbedienungswettkassen geben, womit vor allem die geschulten Wetter ihre Wartezeit verkürzen können.

Mit zwei Renntagen wird man im Programm der PMU vertreten sein. Somit wird es auch nur an zwei Renntagen zu verfrühten Startzeiten kommen. Dabei handelt sich um den möglicherweise nicht so stark Zuschauer-frequentierten Mittwochs-Renntag sowie den Großen Preis-Sonntag zum Abschluss der Rennwoche, wo der erste Start jeweils noch zur Vormittagszeit erfolgen wird. Alle anderen Renntage werden zu gewohnten Startzeiten zwischen 13 Uhr und 14 Uhr beginnen. 

Eine ausführliche Vorschau auf die Große Woche sowie ein Nachgehakt mit Baden Galopp Geschäftsführer Stephan Buchner lesen sie in der am Donnerstag erscheinenden Ausgabe der Sport-Welt in der auch das Programm für den Eröffnungsrenntag zu finden sein wird.

Das Bild zeigt (v.li): Andre Lott, Patricia Rotering, Celina Zindler, Stephan Buchner, Peter Gaul, Klaus Eulenberger, Carmen Bocskai und Peter Werler.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe