Auktionsrennen Dortmund: Eine Hoffnung für die Winterkönigin

Selbstverständlich ist das St. Leger am Sonntag in Dortmund das Highlight, doch gibt es auch in Wambel ein Auktionsrennen. Das Johanna und Hugo Körver Gedächtnisrennen – BBAG Auktionsrennen ist ein solches. Die Prüfung ist mit 52.000 Euro dotiert und führt über 1400 Meter. (Zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) – (Zum racebets.de-Langzeitmarkt).

Neun Stuten sind für das Rennen zusammengekommen und mit Waldemar Hicksts Real Love ist eine echte Kandidatin für den Preis der Winterkönigin am Ablauf. Die Ittlingerin konnte in München beim Lebensdebüt direkt gewinnen, gewann dort trotz dessen, dass sie am Start noch neu beschlagen werden musste und dieses Eisen im Rennen wieder verlor. Außerdem wurde die Form durch Argentum, der in München hinter ihr blieb, durch dessen Sieg enorm aufgewertet.

Andrasch Starke wird sich am Sonntag den Dress des Gestüts Ittlingen überstreifen und Real Love im Rennen steuern. Bei den Buchmachern ist Real Love die uneingeschränkte Favoritin für das Rennen am Sonntag, aber auch für den Preis der Winterkönigin, der in knapp vier Wochen in Iffezheim stattfindet, rangiert Real Love im Moment weit oben.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp