“Atemberaubend!” – Debütantin Liefland fliegt zum Smrczek-Heimsieg

“Atemberaubend” und damit sehr treffend beschrieb Thore Hammer-Hansen die Leistung seiner Partnerin Liefland in der einleitenden Sieglosenprüfung für den Derbyjahrgang, dem Pattex-Rennen, am Sonntag in Düsseldorf.

“Sie kam nicht gut vom Start, ich glaube wir waren gar nicht mehr im Bild, oder? Da hab ich mir nur gedacht, wenn wir noch ein Platzgeled abbekommen, können wir sehr zufrieden sein. Dann in die Gerade hinein habe ich gemerkt, ich hab doch noch ein bisschen was in der Hand. Dass wir das Ding aber noch gewinnen, hätte ich nicht für möglich gehalten”, so der Siegreiter weiter.

Der Rennverlauf ist damit so gut wie beschrieben. Zunächst viele Längen hinter dem Feld, verbesserte sich die Siegerin aus dem Stall von Sascha Smrczek – in Besitz und aus der eigenen Zucht von Matthias Seeber – mit jedem geforderten Meter und fand wieder Anschluss an das Feld. In der Geraden gab es dann einen selten gesehenen Speed und der schon in Sicherheit geglaubte Favorit des Rennens, Markus Klugs Expresivo, musste sich am Ende mit Rang zwei zufrieden geben.

“Gerechnet hatte ich damit garnicht. Die größte Aufgabe war es heute für uns, dass sie in die Startmaschine geht”, so der Siegtrainer nach dem Rennen. “Aber jetzt sind die Erwartungen natürlich erheblich gestiegen”, so Smrczek weiter.

Nennungen für bessere Rennen hat die als 13:1-Chance gestartete Camacho-Tochter aktuelle keine. Trotzdem darf man sicher gespannt sein, wie es mit ihr weitergeht. Der Vollständigkeit halber. Platz drei ging nach absolvierten 1600 Metern an Markus Klugs Ashana.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse