Ancona am Samstag in Mailand

Am vergangenen Sonntag waren es drei deutsche Stuten, die in Richtung Stiefelland reisten. Am kommenden Samstag ist Ancona die einzige hiesige Vertreterin, die auf der Jagd nach Black Type nach Mailand reisen wird.

Die Amaron-Tochter aus dem Rennstall von Andreas Suborics wird im Premio Coolmore, einem mit 42.900 Euro dotierten Listenrennen für zweijährige Stuten über 1500 Meter antreten.

Geritten wird die deutsche Gaststute dabei von Rene Piechulek.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau