Airfield im Ausgleich III wie ein Pfeil

Zweiter Ausgleich III am Sonntag in Hoppegarten war das sechste Rennen.
 
Hier ging es über 2000 Meter, zehn Pferde kamen an den Start. Gewonnen wurde das mittlere Handicap von dem Dreijährigen Airfield aus dem Stall von Trainerin Romy van der Meulen.
 
Nachdem man lange nichts von dem aus Ittlinger Zucht stammenden Dreijährigen (5,7:1) gesehen hatte, schoss der nunmehr bei zwei Starts für jetzige Interessen noch ungeschlagene Adlerflug-Sohn in der Endphase wie ein Pfeil nur so durch das Feld, und siegte unter Bauyrzhan Murzabayev gegen Tandilo (Sarka Schütz/Leon Wolff) und Torqueville (Marc Timpelan/Raginhild Heßler). (zum Video)
 

 

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux