Adlerflug-Stute Meerschwalbe macht Klug zum Kölner Champion

Markus Klug ist der Kölner Champion 2023. Kein anderer Trainer gewann in diesem Jahr in Weidenpesch mehr Rennen als der scheidende Röttgener Trainer. Zum Sieg kam Gestüt Görlsdorfs Debütantin Meerschwalbe, die unter Andrasch Starke als 5,3:1-Chance keine Probleme mit der Konkurrenz hatte.

Das Rennen für die dreijährigen, sieglosen Pferde über 2200 Meter wurde mit der Flagge gestartet, da die Startbox ansonsten auf der Zielgeraden zu große Schäden verursacht hätte und außerdem kamen die Kandidaten an der Startstelle ein zweites Mal vorbei.

“Wir hatten schon einige Meinung, doch hatten wir über einen kürzeren Weg mit ihr gearbeitet und ich war schon überrascht, wie gut sie unterwegs ging. In der Gegenseite hatte ich schon ein gutes Gefühl. In der Geraden hatte sie ein wenig geschaut, da sie das erste Mal vorne war. Aber es war eine sehr sichere Angelegenheit”, so Siegreiter Starke über die Adlerflug-Stute. Starke ist im Übrigen ebenfalls Champion der Kölner Rennen in diesem Jahr, es war bereits sein 14. Saisonsieg.

Die Plätze zwei und drei belegten dahinter das Almenräder-Duo Nairo und Tilda Romana. Anna van den Troost ritt dabei Nairo auf Platz zwei, Leon Wolff kam mit Tilda Romana zum dritten Geld.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud