Adehaine sorgt für Party – Stall Party Pusher-Wallach siegt unter Claudia Fleißner

Das letzte Rennen der Matinee in München-Riem war den Amateuren vorbehalten. Im Luimex-Preis, dem 3. Lauf zum Bayerischen Amateurchampionat, gab es dann einen bayerischen Heimsieg. Der von Jutta Mayer trainierte Adehaine siegte für den Stall Party Pusher, bei dem Siegreiterin Claudia Fleißner Mitbesitzerin ist.

Beim mittlerweile 44.Start gelang dem Morpheus-Sohn der zweite Sieg der Karriere. Der erste gelang vor etwas weniger als einem Jahr ebenfalls in München. Platz zwei ging an Ferragoste, welche Ines Löwe im Sattel trug. Konstantin Phillip kam mit seinem Ritt Special Effects auf den dritten Platz.

„Wir waren uns vorher schon sicher, doch dieses Jahr läuft alles quer, da macht man sich schon Sorgen. Aber eigentlich hatten wir uns schon sehr sicher“, so Siegtrainerin Jutta Mayer nach dem Sieg. Der Sieg mit Adehaine war der erste für die Münchener Trainerin in dieser Saison.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Di, 03.10. Berlin-Hoppegarten
Sa, 07.10. Dortmund
So, 08.10. Köln, Leipzig
Fr, 13.10. Baden-Baden
Sa, 14.10. München
So, 15.10. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 03.10. Bordeaux, Auteuil
Mi, 04.10. Chantilly, Toulouse
Do, 05.10. Saint-Cloud, Nantes
Fr, 06.10. Compiegne, Lyon la Soie
Sa, 07.10. Chantilly, Cholet
So, 08.10. Lyon Parilly, Auteuil, Nancy