Abstufungen: Diese Rennen sind betroffen

Das European Pattern Committee hat bei seiner Sitzung Anfang Februar die Landschaft der europäischen Gruppe- und Listenrennen durchforstet.

Nun sind die Ergebnisse offiziell bekannt, in vielen Fällen sind diese indes in den letzten Tagen schon durchgedrungen. Der Vollständigkeit halber sei alles noch einmal aufgeführt.

In Europa sind insgesant 11 Black Type Rennen heruntergestuft worden, zudem haben acht Listenrennen ihren Status verloren.

Es gibt zwei neue Listenrennen in Deutschland. Ein Listenrennen für dreijährige und ältere Pferde über 3000 Meter im Juli in Hannover und ein weiteres, ebenfalls in Hannover, ausgeschrieben über 2000 Meter für Zweijährige und im Oktober auf dem Programm stehend.

In Deutschland verbleiben nach den Anpassungen 42 Gruppe-Rennen und 41 Listenrennen.

Nachfolgend die europäischen Entwicklungen:

Frankreich
Prix Greffulhe heruntergestuft zu Gruppe III
Prix Hocquart heruntergestuft zu Gruppe III

Deutschland
Badener Meile heruntergestuft zu Gruppe III
Großer Preis von Lotto Hamburg heruntergestuft zu Listenrennen
Grosser Preis von Meravis verliert Listenstatus
Grosser Preis der Sparkasse Hannover verliert Listenstatus
Sparkassenpreis verliert Listenstatus
Düsseldorfer Stutenpreis verliert Listenstatus

Irland

Kilboy Estate heruntergestuft zu Gruppe III
Concorde heruntergestuft zu Listenrennen

Italien

Gran Premio di Milano heruntergestuft zu Gruppe III
Premio Federico Tesio heruntergestuft zu Gruppe III
Premio Tudini heruntergestuft zu Listenrennen
Premio Sergio Cumani heruntergestuft zu Listenrennen
Premio Umbria heruntergestuft zu Listenrennen
Criterium Nazionale verliert Listenstatus
Premio Gardone verliert Listenstatus
Premio Bersaglio verliert Listenstatus
Premio Unire verliert Listenstatus

England
Hat eigenständig 11 Black Type Rennen heruntergestuft

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 18.05. München
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Sa, 18.05. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers