Danelo „stürmt“ in Zukunft für den Stall Fortuna 95

Der Stall Fortuna 95 hat auf dem „Transfermarkt“ zugeschlagen und sich mit dem vom Gestüt Hof Ittlingen gezogenen Danelo verstärkt. Zuletzt wurde der auf Gruppe III- und Listen-Ebene siegreiche Exceed and Excel-Sohn von Waldemar Hickst für seinen Züchter trainiert. Davor war Andreas Wöhler sein Trainer. Nun hat er eine Box bei Sascha Smrczek bezogen.

„Er ist heute bei mir im Stall angekommen“, so Sascha Smrczek am Freitag gegenüber GaloppOnline.de. „Ich muss ihn erst einmal wieder etwas moralisieren. Ich habe den Eindruck, dass er Moment keine Lust auf die 1200 Meter hat. Vielleicht schrauben wir etwas an der Distanz herum. Er bräuchte theoretisch auch nur noch einen Frankreich-Start, dann hätte er auch hier ein Valeur“, so Smrczek weiter über die Möglichkeiten mit dem Wallach.

Mit Danelo, der zuletzt in einem Dortmunder Listenrennen nur Elfter wurde, hat Smrczek nun einen weiteren Top-Sprinter in seinen Reihen. Das Dortmunder Listen-Examen gewann der Düsseldorfer Trainer am vergangenen Sonntag mit Stall ROM’s Zerostress, der nun die Titelverteidigung in der Goldenen Peitsche anpeilt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine